Das Mentoring, um trockenes Gelaber in phänomenale Reden zu verwandeln:

Geht es dir auch so? Am liebsten möchtest du,

  • dass Menschen deine Vorträge und Reden hören,
  • Spaß daran haben
  • und dann das tun, was du von ihnen möchtest.

Super! 

Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es dafür 2 Wege gibt.

  • Weg Nr. 1: Du bist bereit viel Zeit zu investieren, um dir selbst alles anzueignen, d.h. Bücher wälzen, Online-Kurse schauen, auf Veranstaltungen gehen und jeden Fehler einmal selbst zu machen. Oder… 
  • Weg Nr. 2: Du sparst dir Zeit und Energie. Du wendest dich an jemand, der mit dir 1:1 über deine Situation spricht, all seine Tipps und Geheimnisse teilt und gezielt mit dir trainiert.


Wähle aus: Welchen Weg möchtest du einschlagen?

Dann werden dir meine Online-Kurse bestimmt weiterhelfen:

Die Elevator Pitch Masterstage

Überzeugen in 60 Sekunden!

Präsentieren mit Prezi Video

Die Kombination aus Video und Content

Rhetorik im Business

Einfach souverän präsentieren.

Und falls du doch lieber liest, hier ein paar Buch-Empfehlungen:

.das Vorgehen

1. Ein Mentoring ist eine enge Zusammenarbeit, deshalb ist es wichtig, dass wir uns kennenlernen und herausfinden, wie wir deine Fähigkeiten bestmöglich entwickeln.
2. Wir definieren Ziele, damit wir immer sagen können, welche Fortschritte bereits erreicht sind.
3. Da ich deine Fähigkeiten wahrscheinlich noch nicht gut kenne, werde ich dir eine ausführliche Analyse deiner Stärken und Schwächen erstellen.
4. Anhand der Analyse bekommst du dein optimales weiteres Vorgehen.

5. Los geht’s!

.was du lernen kannst

Je nachdem, was die Analyse deiner Fähigkeiten ergeben hat, setzen wir den Fokus aus folgenden Themen zusammen:

Dramaturgie

Storytelling

Körpersprache

Medieneinsatz

Sprache

Stimme

Vorbereitung

Pitching

Leadgenerierung

Dramaturgie

Storytelling

Körpersprache

Medieneinsatz

Sprache

Stimme

Vorbereitung

Pitching

Leadgenerierung

.häufige Fragen

Ich kann jedem weiterhelfen, der bereit ist zu lernen und neue Herausforderungen zu meistern.

Jedoch bin ich der Überzeugung, dass es Menschen gibt, deren Glas nicht halb leer ist, sondern voll. Ich meine damit, dass ich niemandem weiterhelfen kann der nicht bereit ist etwas aufzunehmen, oder denkt er wüsste alles (oder zumindest alles besser). 

Ein effektives Mentoring bedeutet eine enge langfristige Zusammenarbeit. Deshalb liegt die Mindestlaufzeit bei 3 Monaten und kann dann verlängert werden.

Das ist kein Thema. Gib mir einfach kurz Bescheid, dann werden die Monate an den vereinbarten Zeitraum anhängt.

.über den Mentor

Heiko ist seit 4 Jahren besessen von der Kunst durch Sprache ein Publikum zu überzeugen.

Seine Mutter erzählt häufig eine Geschichte: Eines Tages, als Heiko noch so jung war, dass er noch gar nicht sprechen konnte, trifft sich die ganze Familie bei einer Feier. Alle unterhalten sich angeregt, Heiko spielt auf dem Boden. Alles normal soweit. Doch auf einmal setzt er sich in Bewegung. Krabbelt langsam das Sofa hinauf. Seine Mutter streckt schon die Arme aus, um ihn aufzufangen. Doch was dann kam überraschte jeden. Er kämpfte sich auf der Sofalehne langsam in den Stand und dann … hielt er die erste Rede seines Lebens. „Seine erste Rede?“, fragst du dich jetzt zurecht. Ja genau. Groß gestikulierend, aber ohne verständliche Worte. Doch das wichtigste: Es war großartig unterhaltsam für alle Umstehenden. 

Energiegeladen und unterhaltsam ist er noch immer und unterstützt jetzt Speaker und Selbstständige dabei mit ihren Reden Hörer zu begeistern, neue Kunden zu gewinnen und viel Spaß zu haben. 

So hat er z.B. Speaker der Veranstaltung „Business Factory“, sowie zahlreiche Start-ups gecoacht, die mit den geschaffenen Investorenpitches bis zu 800.000€ Funding erhalten haben. Auch wurde er 2018 zum Präsident der Rednermanufaktur gewählt.